19.08.2015 - Dieter Burmester, der Firmenchef von Burmester Audiosysteme ist verstorben. Diese Nachricht habe wir heute vernehmen müssen und wir bedauern, dass ein Großer der High-End-Branche von uns gegangen ist.
Sein Tod kommt für alle sehr plötzlich. Der im Jahre 1946 geborene Dieter Burmester verstarb am 15.08.2015 nach kurzer schwerer Krankheit in Berlin. Der begnadete Ingeneur und auch Musiker war in seinem Leben immer darauf aus, bestmögliche Lösungen zu finden und sein Ruf auf höchstmögliche Qualität seiner Produkte ist weltweit fast schon legendär. Auch das Design seiner HiFi-Preziosen ist vom Start weg immer zeitlos gewesen und er hat es geschafft, dass selbst das Museum Of Modern Art in New York Geräte in der Ausstellung aufgenommen hat.
Herr Burmester war ein hervorragender Musiker und somit auch jemand, der seine Ohren bestens trainiert hatte. Bei seinem Anspruchdenken war es dann auch logisch, dass er bereits als Student seinen ersten Verstärker selbst gebaut hat. Daraus entstand das von ihm im Jahre 1978 gegründete Unternehmen mit seinem Namen, das er bis zu seinem Tode geleitet hat. Dabei entwickelte seine international rennomierte "HiFi-Schmiede" bei höchstmöglichen Qualtät mit hohem technologischen Anspruch und herausragendem Design Geräte im High-End-Bereich. Seine verchromten Edel-Komponenten in modularer Bauweise waren darauf ausgerichtet, bedarfgerecht nach Anwender mit Funktionen aufzuwarten, die auch moch nach Jahren den veränderten Wünschen Rechnung trugen.
Über die Jahre wurde das Sortiment ausgebaut auf eine vollständiges HiFi-Sortiment und er war es auch, der hochwertigen Autos erstmals beibrachte, wie es musikalisch am besten gemacht werden kann. Vor etwa 10 Jahren machte er etwas, was in der High-End-Branche eigentlich nicht passte, er hatte den Anspruch, hochwertigste Technik auch im Auto akustisch möglich zu machen. Er startete sein erfolgreichen Debut mit dieser Idee in einem Bugatti Veyron und der Erfolg führte zur Zusammenarbeit dann auch mit u.a. Mercedes-Benz und Porsche, wo er ebenfalls die Premiumklasse mit seiner Technologie ausstattete.
 
Das Firmenlogo der Burmester Audiosysteme Dieter Burmester -
Bild © Burmester
 
Das Unternehmen Burmester wird von seiner Frau Marianne Burmnester als Geschäftsführerin mit der Unterstützung der Mitarbeiter weitergeführt.
 
Website: www.burmester.de