Sie haben noch keinen Zugang?

Es ist ja nicht so, dass man unbedingt dabei sein muss. Aber schaden kann es auch wieder nicht. Also, hier wird nun die Zugangsberechtigung gesteuert, um auf weitere Funktionen und Inhalte zugreifen zu können.

Wenn Sie aktiv in dem Forum mitmachen wollen, dann ist es zuerst erforderlich, sich anzumelden. Und dann auch, wenn wir Ihnen Zugriff auf den sogenannten internen Bereich freischalten sollen. Hier kommt es allerdings auf die Berechtigung an und wir behalten uns vor, jeweils im Einzelfall zu entscheiden, wer zu diesem exklusiven Kreis gehört.
Hilfreich ist es auch für die Neuregistrierungen, die berechtigterweise auf den internen Bereich zugreifen wollen, uns eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken. Denn wir können ja nicht immer auch sofort erkennen, wer der Mensch hinter den Anmeldedaten ist

Beispielsweise ist der Sektor zum Thema "FSK 18" im Forum nur den Personen vorbehalten, die dieses Alter nachgewiesenermaßen auch erreicht haben.

 

Sie haben sich bereits hier auf der Website registriert?

Gut, dann brauchen Sie Sie nur noch Ihren Nutzernamen und das Kennwort (Passwort) eingeben und erhalten dann Zugriff auf die für Sie freigegebenen Funktionen. In der Regel ist es der Zugang zum Forum. Aber es können auch weitere Inhalte sein, wenn diese für Sie freigegeben wurden.

Sollten Sie Ihr persönliches Kennwort vergessen haben, gibt es die übliche Funktion der Vorgabe der bei der Registrierung verwendeten Mailanschrift und dann kommt postwendend auch ein Mail mit den Zugangsdaten.
Und noch eins, wir haben keinen Zugriff auf Ihr Kennwort und daher gibt es auch nur diesen Weg der Erinnerung.

 

Hinweis: Aber trotzdem sollten Sie das Thema Datensicherheit ernst nehmen und bei Ihrem Kennwort nicht unbedingt den "Namen des Dackels Ihrer Freundin" oder den "Kosenamen des Krokodils Ihres Partners" verwenden. Der einfachste Trick ist eigentlich immer, sich hier einen logischen Satz zu bilden, der Ihnen vertraut ist und von allen Wörtern die Anfangsbuchstaben als Kennwort zu verwenden. Dann vielleicht noch zwischen der Groß- und Kleinschreibung der Buchstaben variieren, einige Sonderzeichen verwenden und schon ist der Clan der Hacker nicht mehr ganz so einfach in Ihrem Namen unterwegs.