Die verschiedenen Konzepte einer Bildplatte

Eigentlich waren es drei Systeme, die unterschiedliche technische Ansätze hatte und doch eins erreichen wollten: Das Bild und den Ton auf einer Disk zu präsentieren. Zum Schluss wurde durch die Technologie der CD-Video noch eine weitere Möglichkeit hinzugefügt, die insbesondere im digitalen Ton lag und der Begriff LaserDisc* wurde zum Gattungsbegriff für eine ganze Technologie, die erst mit der DVD-Video einen ernstzunehmenden Gegner fand, der auch aus praktischen Gründen dann das Ende der großen Scheiben mit sich brachte.
 
Das Thema LaserVision und LaserDisc ist das einzig bedeutendes System im Markt übrig geblieben, auch weil technologisch andere Wege in der Umsetzung einer Disc für Bild und Ton beschritten wurden.
Die Details und auch die Konzepte werden allerdings auf der Seite "Daten und Fakten" näher und eindeutig behandelt. Denn hier geht es um die "optische Seite" der Disc.
  die unterschiedlichen Systeme
  Bezeichnung Inhaber Einführungstermine
  VLP Philips/Magnafox Die VLP (Video Long Play) wurde im März 1978 auf Testmärkten in den USA eingeführt.
  LaserVision Philips/Magnafox Als Nachfolgegeneration der VLP im Jahre 1981 in den USA eingeführt.
Die Frage der Bezeichnung ist dabei auch nicht uninteressant. Denn Philips und seine Lizenznehmer bezeichneten in den deutschsprachigen Ländern (D/A/CH) die LaserVision auch als Bildplatte und der Begriff LaserVision wurde zum Untertitel.

Und der für Pioneer geschützte Name LaserDisc wurde nach der Einführung der CD-Video und der späteren Einschränkung des Begriffes "CD-Video" auf die 12cm-Version zur Standardbezeichnung der Technologie. für die Abmessungen 20/30cm Durchmesser. Dann allerdings auch in der erweiterten Version mit Nutzung der digitalen Tontechnik.
  CED RCA Das ursprünglich "SelectaVision Videodisc" genannte System wurde als "Capacitance Electronic Disk" (CED) im März 1981 in den USA eingeführt.
  VHD JVC Ab April 1982 wurde die "Video High Density" (VHD) in Japan und ab Juni 1982 in den USA, bzw. Juni/Juli 1982 in Europa eingeführt.
  CD-Video Philips geplant war die Einführung Ende 1987 und daraus wurde dann der generelle Marktstart im August/September 1988. Verfügbarkeit einzelner Systeme in Japan und den USA ab Ende 1987.
       
Und wenn wir schon bei Pioneer sind, dann muss auch erwähnt werden, dass dieses Unternehmen auch der Marktführer für die zunächst im asiatischen Sprachraum so beliebten Karaoke-Disc auf Basis der LaserDisc war und damit auch in den USA und in Europa durchaus beachtliche Erfolge erzielte.
Daher präsentieren wir auch in der nachstehenden Bildergalerie Beispiele dieser Anwendungen.
         

 
 LD/LV/CDV Sonderversionen  •  Musiktitel aus dem Handelsprogramm
       
Buchstabe A
    Buchstabe B    
       
Buchstabe C     Buchstabe D    
         
Buchstabe E     Buchstabe F    
       
Buchstabe G     Buchstabe H    
       
Buchstabe I     Buchstabe J    
         
Buchstabe K Herbert von Karajan - Highlights from his Legacy • 1990 [DE] • SLV 46362        
       
Buchstabe L
    Buchstabe M    
       
Buchstabe N
    Buchstabe O    
       
Buchstabe P
    Buchstabe Q    
       
Buchstabe R
    Buchstabe S    
       
Buchstabe T
    Buchstabe U    
       
Buchstabe V
    Buchstabe W    
       
Buchstabe X
    Buchstabe Y    
         
Buchstabe Z
         
       
Sampler
Compilations
Pioneer Artists 1991 Sampler Disc
• 1991 [US] • PA-91-379
       
 
 LD/LV/CDV Sonderversionen  •  Infotainment/Information
       
XXXXX          

 

 

 
 LD/LV/CDV  •  Das Thema Karaoke
       
Pioneer LDCE
USA/Japan/Europa
LaserKaraoke Demoband 1/94 • 1994 [DE] • Sample Disc for MIDEM ´91 • 1990 [JP] • SK-01 60´s Hits Vol.66 • 1992 [US] • WK60-066-A 70´s Hits Vol.59 • 1992 [US] • WK70-059-A 80´s Hits Vol.58 • 1992 [US] • WK80-058-A
     
90´s Hits Vol.7 • 1992 [US] • WK90-007-A Deutsch 80´s Vol.3 • 1993 [DE] • PLKNA7012 4 Hits 4 Vol.72 • 1991 [JP] • PIMK-1072   Europe´s Best English Hits - Vol.E10 • 1992 [US] • WKL-P-E10  
           
Laser Karaoke - Vol.1
• 1988 [JP] • WKL-001
Laser Karaoke - Vol.2
• 1988 [JP] • WKL-002
Laser Karaoke - Vol.3
• 1988 [JP] • WKL-003
Laser Karaoke - Vol.4
• 1988 [JP] • WKL-004
Laser Karaoke - Vol.5
• 1988 [JP] • WKL-005
Laser Karaoke - Vol.6
• 1988 [JP] • WKL-006
           
Laser Karaoke - Vol.7
• 1988 [JP] • WKL-007
Laser Karaoke - Vol.8
• 1988 [JP] • WKL-008
Laser Karaoke - Vol.9
• 1988 [JP] • WKL-009
Laser Karaoke - Vol.10
• 1988 [JP] • WKL-010
Laser Karaoke - Vol.11
• 1988 [JP] • WKL-011
Laser Karaoke - Vol.12
• 1989 [JP] • WKL-012
           
Laser Karaoke - Vol.13
• 1989 [JP] • WKL-013
Laser Karaoke - Vol.14
• 1989 [JP] • WKL-014
Laser Karaoke - Vol.15
• 1989 [JP] • WKL-015
Laser Karaoke - Vol.16
• 1989 [JP] • WKL-016
Laser Karaoke - Vol.17
• 1989 [JP] • WKL-017
Laser Karaoke - Vol.18
• 1989 [JP] • WKL-018
           
Laser Karaoke - Vol.19
• 1990 [JP] • WKL-019
Laser Karaoke - Vol.20
• 1990 [JP] • WKL-020
Laser Karaoke - Vol.21
• 1990 [JP] • WKL-021
Laser Karaoke - Vol.21
• 1990 [JP] • WKL-021
Laser Karaoke - Vol.22
• 1990 [JP] • WKL-022
Laser Karaoke - Vol.23
• 1990 [JP] • WKL-023
           
Laser Karaoke - Vol.24
• 1990 [JP] • WKL-024
Laser Karaoke - Vol.25
• 1991 [JP] • WKL-025
Laser Karaoke - Vol.26
• 1991 [JP] • WKL-026
Laser Karaoke - Vol.27
• 1991 [JP] • WKL-027
Laser Karaoke - Vol.28
• 1991 [JP] • WKL-028
Laser Karaoke - Vol.29
• 1991 [JP] • WKL-029
           
           
           
Laser Karaoke - Vol.304
• 1990 [JP] • WKL-304
Laser Karaoke - Vol.305
• 1990 [JP] • WKL-305
Laser Karaoke - Vol.306
• 1990 [JP] • WKL-306
Laser Karaoke - Vol.307
• 1991 [JP] • WKL-307
Laser Karaoke - Vol.308
• 1991 [JP] • WKL-308
Laser Karaoke - Vol.309
• 1991 [JP] • WKL-309
 
 LD/LV/CDV  •  Grafik & Spiele
       
           
           
           
 
 LD/LV/CDV Sonderversionen  •  Die Hardware-Industrie
   
LG Electronics
Demonstration
• 1996 [JP] •
LGL-003
  Panasonic
Panasonic LaserDisc
• 1990 [JP] •
LDIS-PANA 3
 
         
Philips Consumer Electronics
         
           
Demo ´92 - 4:3 Demo ´92 - 16:9        
         
Pioneer Electronics
         
         
Pioneer Communication - LD-COM Vol. 16 • 1990 [JP] • LDCOM-0016          
           
           
           
           
       
Sony
Corporation
The Big Day • 1988 [JP] • J855        
           
           
           
           
           
           
     
Yamaha
Corporation
Yamaha Digital Home Theatre • 1988 [US] • DLD-3-88 Yamaha Cinema DSP
• 1996 [US] •
20-834
     
 LD/LV/CDV Sonderversionen  •  Die Software-Industrie
       
Unitel Film     Unitel Film    
       
Unitel Film     Unitel Film    
 LD/LV/CDV Sonderversionen  •  Die Dienstleister
       
CineLine Filmtrailer CineLine Filmtrailer Juni 1993
• 1993 [DE] •
Cineline 6-93
TeleMedia
Bertelsmann
     
 LD/LV/CDV Sonderversionen  •  Standards und Ton
   
LaserVision
Association Pacific
High Quality Picture & Digital Sound
• 1986 [JP] •
LVAP-101A
THX/Lucasfilm Home THX Audio System "Wow!"
• 1994 [US] •
020350027366
   
 LD/LV/CDV Sonderversionen  •  Die Presswerke
   
MPO Gruppe
France
le Sens de la Perfection
• 1992 [FR] •
61650
Philips and Du Pont Optical The CD Video Story
• 1987 • C1-47628-1001L [DE] Demo Messe
   
     
Sonopress
(Bertelsmann)
Germany
Whitney Houston - Live in Concert
• 1991 [DE] •
CDV 7062
Luciano Pavarotti - Royal Gala Concert
• 1982/1991 [DE] •
CDV 6994
Sony DADC
Austria
Company Video 1987/1991
• 1991 [AT] •
DADC-11/31
 
 
Diese Übersicht der Disc zu den Formaten LaserDisc/LaserVision/CD-Video beinhaltet nicht den Themenbereich Film und auch nur einzelne Exemplare aus dem Bereich Musik.  Normale Handelsexemplare sind in den Übersichten zum Thema Film und Musik zu finden.
Hinweis: Obwohl aktuell kaum Inhalte auf dieser Seite eingepflegt sind, haben wir den aktuellen Stand jetzt veröffentlicht. Auch weil wir natürlich sehen, wie oft auf diese Bildergalerie der Zugriff erfolgt. Es sind eine riesige Menge von Titeln zu verarbeiten und das braucht seine Zeit und will neben den vielen anderen Baustellen dieser Website erledigt werden. Also, es kommt hier noch so einiges fürs Auge und die Sinne!
 
Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Inhalte werden mit der Zeit ergänzt!

 
Weitere Informationen und Inhalte...